Anleiherenditen bei 24option

Ziemlich viel, seit Donald Trump seinen Hut in den Ring geworfen 24option für Präsidenten laufen etwa 18 Monate, er wurde für eine beliebige Anzahl von Dingen verantwortlich gemacht, dass einige Leute verärgert hat, egal wie absurd.

Er wurde für die Rekrutierung von muslimischen Fanatikern zu kämpfen für ISIS verantwortlich gemacht. Er ist seit Anstiftung zu Gewalt auf eigenen Kundgebungen verantwortlich gemacht wird, und die Unruhen, die seine Wahl gefolgt. Ein Mittelschullehrer in Berkeley, Kalifornien – wo sonst? – Blamed Trump, nachdem sie gesagt hatte, sie eine anonyme Drohung von Neonazis erhalten. Ich nehme an, wenn ich genug Zeit, es der Erforschung verbrachte ich könnte jemand Trump für 24option das Töten von Lincoln und Kennedy finden die Schuld, die beiden Weltkriege und die globale Erwärmung – man muss nur wissen, dass er etwas damit zu tun gehabt haben muss!

Jetzt, da er seinen guten verärgert Sieg in der US-Präsidentschaftswahl, Anleiherenditen auf den höchsten Stand seit 24option dem letzten Januar gespickt, und viele Menschen setzen die Schuld auf ihn dafür.

Letzte Woche auf die Rendite der Benchmark 10-jährige Treasury Note sprang fast 40 Basispunkte die Woche bei 2,15%, den höchsten Stand seit Anfang des Jahres zu schließen. Aber die Renditen sind seit gut steigen, bevor Trump gewählt wurde. Seit Ende September, wenn 24option die Experten gaben Trump kaum eine Chance zu gewinnen, ist die Ausbeute bis 60 bps. noch weiter zurück, bis Anfang Juli gehen, hat sich die Ausbeute, da um 80 bps stieg von 1,35%. Also, die meisten können wir „Schuld“ Trump für die letzten 40 bps ist.

Laut der Schuld Trump Menge, auf der Überzeugung, letzte Woche Preise schossen, dass die Pläne des designierten Präsidenten für Steuersenkungen und große Infrastruktur und Verteidigungsausgaben – auch wenn Mexiko für seine Wand zahlt sich – während die soziale Sicherheit zu verlassen und andere Berechtigungs Vorteile allein, noch mehr Billionen in die Bundesschuld wird hinzuzufügen. Aber wir wissen nicht, irgendetwas davon noch.

Was wir wissen ist, dass der Rentenmarkt mit großen Defiziten leben kann. Ich habe in den letzten 35 Jahren die Rentenmärkte beobachtet. Die beiden größten defizit und Bundesschulden Schöpfer während dieser Zeit – in Bezug auf die Staatsausgaben und die Wirtschaft zu der Zeit – waren Reagan und Obama. Doch die Zinsen niedrig waren oder herab scharf in ihren beiden Präsidentschaften.

Wir haben nur in den letzten acht Jahren aussehen, wenn Billionen – ja, Billionen – Dollar in die Bundesschuld hinzugefügt wurden, mit nicht viel für sie zu zeigen. Und doch schien niemand in dem Sinne, einschließlich dem Rentenmarkt, da Staatsanleihen Renditen fielen Tiefs unter Obama aufzunehmen. Zuletzt überprüfte ich, hat Trump nicht einen Cent zu dieser Summe hinzugefügt, da er immer noch weg mehr als zwei Monate ist von tatsächlich den Amtseid 24option nehmen.

Natürlich hat Obama hatte eine freundliche Federal Reserve den Rücken gerade und Preise auf einem historischen Tief so ziemlich die ganze Zeit zu halten, den Schaden zu minimieren. Es ist sehr wahrscheinlich, wird die Fed nicht so zu Trump kulant, da alles, was er über Janet Yellen zu sagen hat, ist – „sie schämt sie sein sollte“ – und der Rest der Fed.

Aber was der Rentenmarkt über schert ist die Inflation. Nach Angaben der Fed und dem Arbeitsministerium, die sie berechnen und studieren, ist die Inflation entweder nicht vorhanden oder gar nichts über noch zu kümmern. Ich bin mir nicht sicher, ob ich unbedingt, dass glauben – meine letzte Kabel und Grundsteuer Rechnungen sagen Sie mir eine andere Geschichte – aber das ist die offizielle Lesung.

Die offizielle Inflationsrate wurde meiner Meinung nach grob unterschätzt, noch 10-jährigen Anleiherenditen deutlich unter 2% für die letzten paar Jahre gemittelt. Warum also Anleiherenditen plötzlich versetzt?

Nach einigen, darunter auch einige Mitglieder der Fed, beginnend wird die Inflation in der Tat 24option steigen, dank der wachsenden und möglicherweise „Überhitzung“ Wirtschaft. Wir haben nur auf der jüngsten Schnellschätzung des im dritten Quartal der BIP-Wachstums suchen, die zu einem kamen besser als erwartet 2,9% Jahresrate, mehr als das Doppelte des Vorquartals 1,4% Tempo.

Natürlich müssen wir uns fragen, ob diese Zahl echt war, da, wie es kurz vor der Wahl veröffentlicht wurde. Die erste überarbeitete Lesung, die am Ende des Monats kommt, glaube ich, wird ein realistischere – dh niedrigere – Lesen.

Dennoch sagen wir mal die Inflation unter Präsident Trump up nicht holen. Basierend auf 5,4% Gewinn in der vergangenen Woche im Dow – sein besten fast fünf Jahren in wöchentlichem Gewinn – scheint der Markt zu glauben, dass er die wirtschaftlichen Wohlstand bringen wird, die auf einem höheren Inflation könnte auch bringen, letzte Woche starken Anstieg der Anleiherenditen zu rechtfertigen.